Dr. Helena Okal ist eine Kieferorthopädin mit Kieferorthopädiepraxis im Zentrum von Landshut.
Eine Zusatzversicherung für Kinder kann sinnvoll sein.

Heute tragen mehr als 40 % der Kinder/Jugendlichen eine Zahnspange.

Die Kosten für eine Behandlung wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur erstattet, wenn sie medizinisch  notwendig ist.

Darüber hinaus müssen die Eltern oft für schonende Behandlungsformen-/materialien Zuzahlungen leisten.

Eine private Zusatzversicherung kann dabei helfen.

Wichtig ist, dass Eltern die Police abschließen, bevor eine Kieferfehlstellung bekannt ist.

Ein guter Zeitpunkt kann bereits der Übergang von Kindergarten zur Schule sein.

 

Zahnspangen für Kinder gibt es bei uns in vielen Farben, besuchen Sie unsere Praxis in Landshut.

So finden Sie uns!

Die Praxis befindet sich in der Altstadt 28, unweit der Martinskirche, mitten in Landshut. Bushaltestellen und diverse Parkmöglichkeiten (Grieserwiese, Dreifaltigkeitsplatz, Parkhäuser) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Zwei Frauen lächeln. Kieferorthopäde in Landshut

Aktuelles

Die Praxis ist vom 02.01.2018 - 07.01.2018 geschlossen. Ab 08.01.2018 sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.   Wir weiterlesen...